skip to Main Content
+49-2256-1477 info@fjordzucht.de

28. Juni 2013

Das Schicksal meint es dieses Jahr nicht gut mit uns. Linett mussten wir nun leider auch in den Pferdehimmel entlassen. Nun kann sie wieder mit Kjaro spielen Und über die immergrüne Wiese toben. Wir haben sie mit zentralnervösen Störungen in die Pferdeklinik Burg Müggenhausen gebracht. Die Untersuchungen lassen auf eine aufsteigende Infektion über das Innenohr schließen, die zu einer Meningitis geführt hat. Die Therapie hat leider nicht angeschlagen, so dass wir sie erlöst haben.

Nun stehen Lina und Litla Zuhause und haben beide keine Fohlen mehr. Wir sind unendlich traurig.

 


Back To Top